Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Mitarbeiter:in (m/w/d) Verwaltung / FSJ Datenmanagement / Sekretariat

Kulturelle Bildung  Voraussetzung für kulturelle Teilhabe

Die LKJ Berlin setzt sich für eine diverse und inklusive kulturelle Kinder- und Jugendbildung ein, die Kinder und Jugendliche in die Lage versetzt, Demokratie zu leben. Kulturelle Bildung steht jedem unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Bildung zur Verfügung. In diesem Sinne setzt die LKJ Berlin auch ihre eigenen Projekte um. Zu unseren Projekten gehören unter anderem das Freiwillige Soziale Jahr Kultur, der InfoPoint Kulturelle Bildung, Kubinaut - Plattform Kulturelle Bildung, das Projekt Jugend.Sprungbrett.Kultur oder das Netzwerk der Berliner Jugendkulturzentren.

Wir suchen ab 19. Juli 2021 eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für den Bereich Verwaltung / FSJ Datenmanagement / Sekretariat mit kaufmännischer Ausbildung oder einschlägiger Berufserfahrung in diesem Bereich.

Dein Beitrag zur Erfolgsgeschichte, denn ohne Verwaltung läuft auch in der Kulturellen Bildung nichts:

  • Du trägst einen wichtigen Teil des FSJ Bewerbungsverfahrens für Freiwillige und Einsatzstellen (via Datenbank).
  • Du managt die FSJ Verwaltungsdatenbank.
  • Du bist eine wichtige Ansprechperson in unserer Zentrale.
  • Du übernimmst selbständig die Durchführung allgemeiner Verwaltungsvorgänge.
  • Du bist Ansprechpartner:in für zahlreiche Einrichtungen, Institutionen und Akteure der kulturellen Bildung.

Dein Profil / Deine Qualifikation, um bei uns zu landen:

  • eine einschlägige berufliche Ausbildung (Sekretär/in, Bürokaufleute o. vergleichbare Qualifikation) sowie nachweisbare Berufserfahrung
  • Erfahrungen mit Datenbanken sind gewünscht
  • Fähigkeit, strukturiert zu denken und Zusammenhänge zu erkennen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit sowie zu selbständigem und zielorientiertem Arbeiten
  • eine flexible, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise,
  • erste Erfahrungen in der Vorbereitung von Veranstaltungen sowie serviceorientierte Kommunikation
  • Fundierte PC-Kenntnisse u.a. mit Windows-Office.

Das bieten wir:

  • wöchentliche Arbeitszeit mit mindestens 30 bis zu 35 Stunden in der Woche
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein positives Betriebsklima mit Raum für flexible Lösungen
  • Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Tarifgerechte Entlohnung (TV-L), eine Sonderzahlung /13. Gehalt und großartige Teamevents

Zusätzliche Informationen

Befristung? – Über die Jahresbefristung hinaus sind wir an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Im Sinne des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit marginalisierten Perspektiven.

Bist Du interessiert, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Bitte sende diese unter Angabe Deines Eintrittsdatums und Deiner Gehaltsvorstellung bis zum 07.06.2021 ausschließlich per E-Mail (max. 3 MB) und ausschließlich im PDF-Format (wir öffnen keine DOC- oder XLS-Dokumente) an info@lkj-berlin.de.

Die Gespräche finden unter strengen Hygienemaßnahmen und unter Einhaltung der Abstandsregeln statt.

Kontakt 

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. 
Obentrautstraße 57
10963 Berlin 
T: 030/ 29 66 87 66 - F: 030/ 29 66 87 70
E-Mail: info@lkj-berlin.de