InfoPoint Kulturelle Bildung

InfoPoint Kulturelle Bildung

Qualifizierung // Vernetzung // Fachaustausch // Beratung

Der InfoPoint informiert, berät und vernetzt seit 2014 lokale Träger der Berliner Kulturellen Bildung, der Kinder- und Jugendarbeit und der Sozialarbeit rund um das Thema Förderung und Kooperation/Bündnisarbeit. Seit 2018 ist der InfoPoint offizielle Servicestelle für das Bundesförderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung".

Gilber Franco
Markus Spiske
David Barajas

+++ Aktuelle Informationen und Hilfen für Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie stellt die LKJ Berlin hier für Sie bereit. +++

Neues vom InfoPoint

Die nächste Veranstaltung des InfoPoints findet voraussichtlich im August 2020 statt.

Sie haben eine Projektidee und suchen nach Fördermöglichkeiten? Wir beraten Sie gern telefonisch. Vereinbaren Sie einfach einen Termin per Mail an infopoint@lkj-berlin.de.

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Kultur macht stark-Antragsfristen für den Sommer
Auf Kubinaut finden Sie eine Übersicht, bei welchen Kultur macht stark-Programmen Sie im Juni, Juli und August Gelder für Ihre Projekte beantragen können. Weitere Fristen finden Sie in unserer Kalenderübersicht.

talentCAMPus kompakt - neues Format für die Sommerferien
Das talentCAMPus-Konzept des Deutschen Volkshochschulverbands wird aus aktuellem Anlass vorübergehend um das weitere Format talentCAMPus kompakt ergänzt. Die Grundzüge des Konzepts gelten fort: Lernzielorientierte Angebote werden mit kultureller Bildung kombiniert und gleichberechtigt angeboten. Neu ist: Die Kurse können auch halbtags stattfinden, z. B. nur vormittags oder nur nachmittags (4-6 UE). Die Kurse erstrecken sich über eine oder mehrere ganze Ferienwochen, in denen die Teilnehmenden ästhetische Arbeitsergebnisse erzielen. Die Tage müssen aber nicht zwangsläufig einer Kalenderwoche (Mo.-Fr.) entsprechen; es können auch mehrere Tage (i. d. R. fünf) über einen Zeitraum von 14 Tagen gestreut werden. Weitere Infos hier.

"Kultur macht stark" zieht positive Bilanz
Im März 2020 fand eine Zwischenbegutachtung der ersten Halbzeit des Programms "Kultur macht stark" (2018-2022) statt. Das Ergebnis: Seit 2018 wurden in der zweiten Förderphase bundesweit bereits mehr als 4.000 lokale Bündnisse gegründet, knapp 9.600 Projekte gefördert und rund 273.000 Kinder und Jugendliche erreicht. Alle 29 Programmpartner können ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Den vom BMBF veröffentlichten Bericht finden Sie hier.

Kontakt

Johanna Meyer-Gohde, Projektkoordinatorin
E-Mail: johanna.meyer-gohde@lkj-berlin.de

Beate Kriszio, Projektkoordinatorin
E-Mail: beate.kriszio@lkj-berlin.de

Frauke Cedziwoda, Projektkoordination (in Elternzeit)

Beratung zu Förderfragen per Mail an infopoint@lkj-berlin.de oder telefonisch unter 030 / 29 66 87 66.

Gefördert von:

Senatsverwaltung     

KMS